Widerrufsrecht für Verbraucher

Ein Widerrufsrecht für Verbraucher besteht gemäß § 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB nicht bei Verträgen zur Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht.

Siehe auch AGB, Ziffer 4.

Wir bieten Seminare/Webinare zu Ausbildungszwecken an. Auch in diesem Fall gibt für den/die AusbildungsteilnehmerIn kein Widerspruchsrecht, weil der Vertrag in Ausübung der selbstständigen beruflichen Tätigkeit der Teilnehmer geschlossen wird. Dies qualifiziert die Teilnahme zu Weiterbildungszwecken als “unternehmerische Teilnahme” und den Teilnehmer zum Unternehmer (§14 BGB), für den nie gesetzliche Widerrufsrechte bestehen.


Seminar-/Webinarbedingungen

Stornogebühr, Nichterscheinen, Einbehalten der Seminargebühr

Seminare
Bei einer Kündigung der Seminarteilnahme durch den/die TeilnehmerIn, gleich aus welchem Grund, ab zwei Monate vor Seminarbeginn behalten wir eine Stornogebühr i.H.v. 50,00 € inkl. Mehrwertsteuer ein. Die Verpflichtung zur Entrichtung der Stornogebühr entfällt nur dann, wenn Sie einen Ersatzteilnehmer stellen, die Seminargebühr auf ein anderes innerhalb der nächsten zwölf Monate stattfindendes Seminar umbuchen oder aber den Nachweis führen können, dass uns ein Schaden gar nicht oder nicht in dieser Höhe entstanden ist. Die Seminargebühr wird gänzlich einbehalten bei Kündigung innerhalb von zehn Tagen vor Seminarbeginn und bei Nichterscheinen ohne Kündigung.

Webinare
Bei einer Kündigung der Webinarteilnahme durch den/die TeilnehmerIn, gleich aus welchem Grund, ab einem Monate vor Webinarbeginn behalten wir eine Stornogebühr i.H.v. 50,00 € inkl. Mehrwertsteuer ein. Die Verpflichtung zur Entrichtung der Stornogebühr entfällt nur dann, wenn Sie einen Ersatzteilnehmer stellen, die Webinargebühr auf ein anderes innerhalb der nächsten zwölf Monate stattfindendes Webinar umbuchen oder aber den Nachweis führen können, dass uns ein Schaden gar nicht oder nicht in dieser Höhe entstanden ist. Die Webinargebühr wird gänzlich einbehalten bei Kündigung innerhalb von zehn Tagen vor Webinarbeginn und bei Nichterscheinen ohne Kündigung.

Anmeldung nach Registrierungsschluss

Auf explizite Nachfrage des Kunden besteht die Möglichkeit, eine Anmeldung für eine Veranstaltung nach dem Registrierungsschluss durchzuführen.

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme an Onlineveranstaltungen via Zoom

Grundsätzlich ist eine einwandfreie, videofähige Internetverbindung Voraussetzung, sowie Lautsprecher/Mikrofon und eine Kamera. Bitte stellen Sie vor Teilnahme sicher, dass alles einwandfrei funktioniert.

Bei Teilnahme an Webwaren mittels Tablets oder Smartphones sind bestimmte Optionen nicht verfügbar. Zum Beispiel Auszeichnung der Veranstaltung durch den Teilnehmer und Downloads von Seminarmaterialien. Deswegen empfehlen wir die Teilnahme über Laptop oder PC/MAC.

Im deutschsprachigen Raum ist eine Zusendung von ausgedruckten Manualen für eine zusätzliche Gebühr von 50€ inkl. Porto/Verpackung auf Anfrage möglich. Allerdings können wir nicht sicherstellen, dass das ausgedruckte Manual rechtzeitig zum Seminarbeginn eintrifft.

Unter folgendem Link können Sie sich, falls nötig, über die detaillierten technischen Voraussetzungen informieren:
https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-f%C3%BCr-PC-Mac-und-Linux

Sonstiges

Dem/der TeilnehmerIn ist bewusst, dass er/sie aus eigener Verantwortung am Webinar/Seminar teilnimmt.
Wie tief sich der/die TeilnehmerIn auf Prozesse der Selbsterfahrung und Veränderung geistig, emotional und körperlich einlässt, bestimmen er/sie selbst.

Durch die Buchung erklärt sich der/die TeilnehmerIn mit den im folgenden Text aufgeführten Teilnahmebedingungen einverstanden:
Es wird darauf hingewiesen, dass das Seminar-/Webinarangebot und Coachings vom Reiki-Do Institut International, Walter Lübeck eine ärztliche Behandlung nicht ersetzt und physische sowie psychische Leiden mit dieser Form der komplementären Geistheilungsmethoden nicht diagnostiziert oder gar gezielt behandelt werden können. Es werden weder Garantien noch Haftung für das Eintreten bestimmter Wirkungen oder für deren Ausbleiben von dem Veranstalter, dem Seminarleiter oder Coach übernommen.
Es werden in keiner Weise und zu keinem Zeitpunkt in irgendeiner Form Heilungsversprechen abgegeben.
Der Leiter des Seminars/Webinars, in den meisten Fällen Walter Lübeck, ist weder Arzt noch Heilpraktiker und stellt keine medizinischen Diagnosen, verordnet keine medizinischen Therapien und führt auch keine medizinischen Therapien in irgendeiner Weise durch.
Er ist Geistheiler und spiritueller Coach.

Sämtliche Seminar-/Webinarangebote stellen keine nach wissenschaftlichen Maßstäben anerkannte Heilmethoden dar. Die Anwendung dient lediglich der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt keine ärztliche Behandlung. Es wird seitens des Anbieters ausdrücklich empfohlen, vor Seminarbeginn Rücksprache mit dem behandelnden Arzt und/oder Psychotherapeuten zu halten, ob und gegebenenfalls inwieweit die Anwendung der angebotenen Seminarinhalte kontraindiziert für eine/n bestimmten TeilnehmerIn und dessen Zustand ist.

Seminarmaterial | Webinaraufzeichnungen

Das Lehrmaterial und eventuell Aufzeichnungen dürften ausschließlich für persönlichen Zwecke verwendete werden und dürfen nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Seminarleiters veröffentlicht werden; das gilt auch für Auszüge. Es ist dabei gleich ob die Veröffentlichung privater oder geschäftlicher Natur ist.

Außerdem verpflichtet sich der/die TeilnehmerIn, etwaige Aufzeichnungen unter voller Wahrung der Datenschutzrechte der anderen Beteiligten zu behandeln – der/die TeilnehmerIn haftet vollumfänglich dafür. Dies bedeutet zum Beispiel auch:
Die Aufzeichnungen der Veranstaltungen dürfen anderen Personen weder zugänglich gemacht werden noch vorgeführt werden. Dies gilt sowohl für die gesamte Aufzeichnung als auch für Teile davon.

Webinaraufzeichnungen
Wir möchten Dich darauf hinweisen, dass vom Webinar des Reiki-Do Instituts International, Walter Lübeck, zu dem Du Dich anmelden möchtest, eine Aufzeichnung angefertigt werden kann.

Mit Deiner Teilnahme räumst Du dem Reiki-Do Institut International, Walter Lübeck ohne Vergütung das Recht ein, Aufzeichnungen der Veranstaltung herzustellen und diese Aufzeichnungen ausschließlich unternehmensintern, z.B. zur Dokumentation und zur persönlichen Fortbildung des Referenten, zu verwenden.

Solltest Du damit nicht einverstanden sein, bitten wir Dich, von einer Teilnahme dieser Veranstaltung abzusehen.