Nordische Mythologie und Runen

690,00 

26. August 2021, 10:00 – 18:30 Uhr
27. August 2021, 10:00 – 18:30 Uhr
28. August 2021, 10:00 – 18:30 Uhr
29. August 2021, 10:00 – 18:30 Uhr

Webinarraum mit Software “Zoom.us”

Registrierungsschluss
25. August 2021 um 10:00


In Verruf geraten ist die nordische Mythologie und mit ihr der dazugehörige geniale Werkzeugkasten, die Runen, durch das faschistische Regime 1933/45. Sowenig aber beispielsweise der Mißbrauch des Namens von Jesus Christus während der Zeit der Inquisition an der spirituellen Wichtigkeit seiner Botschaft ändert, so sollten auch unsere einheimischen spirituellen Wurzeln nicht einfach aufgrund der schlimmen Geschehnisse im 3. Reich in Bausch und Bogen verdammt werden.
Die nordische Mythologie und die Runen haben – Gott-sei-Dank – absolut nichts mit Hitler und seinen wirren Ideen zu tun.

Andererseits stellen sie eine Schatzkiste zutiefst der Großen Mutter Erde verbundener spiritueller Weisheit dar, die nur darauf wartet, gehoben zu werden. Die Götter und spirituellen Wesen des nördlichen Kulturkreises sind auf das Engste mit dem heiligen Alphabet der Runen verbunden. Das eine läßt sich ohne das andere nicht verstehen. Deswegen habe ich beide Themen in diesem Spezialseminar zusammengefaßt.

Neben der praktischen Arbeit mit den Runen ist es mir besonders wichtig, die heute beinahe vergessene Weisheit nordischer Spiritualität ausführlich zu erklären und Wege aufzuzeigen, wie sie im täglichen Leben für ganzheitliches Glück, Heilung und Erfolg angewendet werden kann. Wer möchte, kann äußerst spannende Erfahrungen mit der spirituellen Ekstasetechnik des „Seidr” machen und sich damit gigantische Quellen der Kraft und der Inspiration erschließen.

Programmübersicht
• Geschichte der Runen
• Verschiedene Runensysteme und ihre Bedeutung sowie ihr innerer Zusammenhang
• Überblick über die aktuelle Runenliteratur und Hinweise zum Nutzwert verschiedener Titel
• Klärung gängiger Irrtümer zum Thema
• Nordische Mythologie verstehen lernen: Sorgsam verschlüsselte Weisheit in scheinbar simplen „Märchen” entdecken
• Die verschiedenen Bedeutungs- und Kraftfeldebenen der Runen in Theorie und Praxis
• Die Weltenesche Yggdrasil mit den Reichen der Götter, Riesen und Elfen als spirituelle Landkarte des Universums
• Orakel und aktive Energiearbeit mit den Runen
• das druidische Runenorakelsystem (bisher meines Wissens nirgends veröffentlicht!) • Einweihung in die Kraftfelder verschiedener Runen, deren praktischer Gebrauch und die rituelle Anbindung an entsprechende Lehrerspirits
• Anfertigung eines persönlichen Runensatzes und dessen Aufladung mit spirituellen Kraftfeldern
• Wurzel- und Zweigrunen: die verborgene Logik des Runensystems verstehen und kreativ nutzen
• Runenrituale – Runenmandalas und -sigillen
• Seidr: Göttin Freyas geheime Zauberkunst
• Individuelle Amulette mit Runen selbst anfertigen lernen
• Astrale Runenprojektion – Invokation von Runenkraftfeldern
• Die konstruktive Bündelung und Ausrichtung feinstofflicher Energiemuster
• Begegnungen mit nordischen Göttern
• Die Runen als Tore zu verschiedenen Reichen der Anderswelt
• Der Lichtschwur und seine Bedeutung für den ganzheitlich sinnvollen Umgang mit den Runen.

Bitte habt Schreibzeug und Buntstifte am Platz.


Dozent
Walter Lübeck

Preis
690,- € inkl. MwSt.

Voraussetzung
keine